top of page

News und Aktivitäten während
des Schuljahres

Sorten von Getreide

SCHULE AM BAUERNHOF 
 

07/05/2024

Thema Getreide

Lernen passiert nicht nur an der Schulbank.

Im Wonnemonat Mai wurden unsere Schüler:innen von unseren Vermietern, den Besitzern des Niederwimmerhofs, zu einem Themenvormittag - Schule am Bauernhof eingeladen. Diesmal wurde das Thema Getreide in all seinen Facetten ausführlich behandelt. Die Kinder besichtigten mit dem Bauer das Feld und erfuhren Wissenswertes über verschiedene Getreidesorten, den Anbau und die Ernte. Das Erlernte wurde an den darauffolgenden Tagen im theoretischen Unterricht weiter gefestigt. So macht Schule Spaß!

www.niederwimmerhof.at

 

f6baf719-6a4c-4501-8d45-08862195d125.JPG

IN DER TRIANGEL-BÄCKEREI
 

23/04/2024

Der herrliche Duft nach getreidefreiem Brot

Dienstag ist für gewöhnlich der Tag, an dem der Bäcker in unsere Schule kommt. An diesen beiden aufeinanderfolgenden Dienstagen wurde aber die Schule zu einer wahren Backstube umfunktioniert. Es wurde emsig gebacken - aber mit ganz besonderen Zutaten.
Wir schauten heute einmal etwas über den Tellerrand.

Bäckermeister Gerold und der Papa von Oskar und Ida luden die Schüler:innen zum Backen ein. 
Diesmal gab es kein herkömmliches Brot, sondern getreidefreies Gebäck. Die Kinder formten wunderbare essbare Kunstwerke - von Mohnflesserl über Sonnen uvm. 
Manche waren ganz erstaunt, wie dies denn ganz ohne herkömmliches Mehl funktionieren mag. Noch größer war dann der Genuss und die
 Freude über die herzhaften Köstlichkeiten.

Für Menschen mit Unverträglichkeiten kann dies oft ein wahrer Segen sein und für alle anderen garantiert eine willkommene Abwechslung. 
 

Wer mehr davon erfahren mag - der Link zur Website

https://tobio.at/de/lektine

 

Ostern Vorbereitungen

FROHE OSTERN
 

22/03/2024

Der Osterhase hoppelte durch den Schulgarten


Die letzte Schulwoche vor den Ferien stand bereits ganz im Zeichen von Ostern - es wurde viel gebastelt, getanzt und gesungen. Der Montag begann musikalisch mit dem bei Kindern wie auch Erwachsenen beliebten Mozartensemble "Tom Sawyer".

 

Die Kleinsten zählten die Tage bis zum Osterfest und als sie erfuhren, dass der Osterhase eventuell auch der Schule einen Besuch abstatten könnte, waren sie ganz besonders aus dem Häuschen.

Am Freitag gab es dann endlich die ganz besondere Überraschung für unsere Schüler:innen. Der findige Osterhase wurde bereits gesichtet. Hinter den Bäumen und Büschen blinzelten die selbstgetöpferte Osternestchen hervor, welche die Kinder Tage zuvor im Werkunterricht in liebevoller Handarbeit gestalteten.

 

Image by Maxim Shklyaev

EISZAUBER
 

29/02/2024

Große Begeisterung am Eis


Am 29. Februar war es endlich wieder so weit - unsere Schüler:innen verbrachten eine aufregende Zeit in der Eishalle Marchtrenk.  So manches Kind klammerte sich anfangs noch fest an den Eisbären, während andere bereits selbstsicher übers Eis stolzierten. Die Freude war den Kindern ins Gesicht geschrieben. Auch dies war wieder ein gelungener Tag voller Abwechslung und Freude und bot eine willkommene Pause vom Schulalltag.

https://www.sport-marchtrenk.at/eishalle-marchtrenk/

 

JYLG6398_edited.jpg

CROSSFIT
 

25/02/2024

Freude an der Bewegung im Crossfit


Neben unserer täglichen Bewegungseinheit ist das Crossfit-Studio unseres Partners in Holzhausen besonders für unsere Kinder eine willkommene Abwechslung. Die Kinder werden immer montags nach der großen Pause mit dem Kleinbus hin gebracht. Es warten aufregende Parcours und spezielle Bewegungsübungen auf sie warten. Durch funktionelle Übungen bauen die Kinder gezielt Stress ab, fördern so die Konzentration. Das spielerische Training stärkt nicht nur den Körper, sondern fördert auch den Teamgeist.

https://www.crossfitholzhausen.com/

 

UWCN2991.JPG

GEMEINSAMES KOCHEN
 

24/02/2024

Schule erleben mit allen Sinnen


Nach unseren Waldtagen wärmen wir uns meist im Anschluss gemeinsam bei einer warmen Mahlzeit wieder auf. Es wird in der Gruppe gemeinsam gekocht und anschließend gegessen. Die Schüler:innen schneiden Gemüse, erfahren nebenbei von den Lernbegleiterinnen Wissenswertes über die Ernährung, kochen herzhafte Speisen und backen duftende Brötchen. Ganzheitlich und mit allen Sinnen! So macht Schule Spaß!

Katze im Schnee

WALDPROJEKT
 

24/01/2024

Waldpädagogik mit allen Sinnen


Unser Waldprojekt, welches bereits im Dezember begann, fand im Januar seinen wundervollen Abschluss für das erste Semester.

Die erfahrene Waldpädagogin Christina begleitete auch in diesem Schuljahr die eifrigen Schüler:innen in den Nahe gelegen Wald, wo sie den Waldboden erforschten, Wissenswertes über Waldtiere und Bäume und das rücksichtsvolle Verhalten im Wald erfuhren. Emsig sammelten sie allerlei kostbare Schätze der Natur und dekorierten damit liebevoll die Klassenräume. Im zweiten Semester gibt es wieder zusätzliche Waldtage.

ADVENTMARKT
 

18/12/2023

Gelungene Einstimmung auf Weihnachten


Der zauberhafte Advent am Niederwimmerhof war auch heuer wieder ein ganz besonderes Ereignis für unsere Schüler. Emsig wurde in den letzen Wochen daraufhin gearbeitet. Allerlei Selbstgebasteltes beeindruckte, während kulinarische Köstlichkeiten aus der Region die Sinne der Gäste verwöhnten. Die festliche Atmosphäre in den Schulräumlichkeiten brachte die Kinderaugen zum Glänzen.

Morgenkreis.jpg

BESINNLICHE ADVENTSZEIT
 

13/12/2023

Feste zelebrieren


An unserer Schule steht der tägliche Morgenkreis ganz im Zeichen der besinnlichen Adventszeit. Gemeinsames Singen und Geschichten erzählen schaffen eine vorweihnachtliche Atmosphäre, in der die Kinder die einzigartige Stimmung dieser besonderen Zeit spüren.

Sankt Nikolaus Handwerk

NIKOLAUSFEIER
 

06/12/2023

Leuchtende Kinderaugen


Am 06. Dezember klopfte es an unserer Eingangstüre - plötzlich stand er da, in voller Pracht - der heilige Nikolaus.
Ganz gespannt und mit so manch verstohlenem B
lick, lauschten die Kinder neugierig seiner Geschichte. Voller Freude nahmen sie das gefüllte, selbstgebastelte Nikolaussackerl in Empfang. Ein unvergessliches Erlebnis mit Herzklopfen für unsere Kleinsten.

IMG_4795.jpg

SCHULE AM BAUERNHOF
 

23/10/2023

Kürbisernte


Oktober ist Kürbiszeit - und so nutzten wir wie jedes Jahr auch heuer, die Gelegenheit unseren Kindern das Projekt Schule am Bauernhof näher zu bringen. Wir erfuhren Wissenswertes über Kürbisse, kochten anschließend Kürbissuppe und buken gemeinsam herrlich-duftende Kürbisweckerl.

TAG DER OFFENEN TÜR 2023
 

12/10/2023

Ein informativer und gemütlicher Nachmittag!


Am 12. Oktober öffneten wir voller Begeisterung unsere Türen für interessierte Eltern und Kinder. Es war eine Freude, so viele neugierige Gesichter zu sehen. Die Schüler führten die wissbegierigen Kinder und Eltern durch die Räumlichkeiten und brachten ihnen in gewohnt entspannter Atmosphäre unseren Schulalltag etwas näher.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die diesen Tag zu einem besonderen Ereignis gemacht haben - sei es durch ihre Mitarbeit oder durch ihren Besuch. Wir freuen uns bereits schon wieder auf den nächsten Tag der offenen Tür!

KOSMOS - NEUE WELTEN
 

12/10/2023

Communale OÖ


Ebenfalls am 12. Oktober besuchte unsere gesamte Schule bereits am Vormittag die Ausstellung "Kosmos - Neue Welten" in Peuerbach. Dort bestaunten sie Planeten, Teile von Meteoriten, durften einen Dinosaurierknochen halten und vieles mehr. Die Kinder hatten sichtlich Spaß und waren begeistert von den faszinierenden Exponaten. Die Schüler:innen kehrten mit einem reichen Erfahrungsschatz und strahlenden Gesichtern zurück zur Schule. Diese lehrreiche Exkursion wird ihnen wohl noch lange in Erinnerung bleiben.

www.communale.at

20230911_090820305_iOS_edited.jpg

UNSER ELTERNABEND
 

21/09/2023

Ein ganz besonderer Besuch!


Vielen herzlichen Dank für das zahlreiche Erscheinen am Elternabend. Es war ein äußerst gelungener Abend. Die Schüler:innen durften ja bereits am Vormittag einen ganz besonderen Gast in der Schule begrüßen. Ein herzliches Dankeschön an Albert, von der altkatholischen Kirche, für den netten Besuch und die wertschätzenden Gespräche im Anschluss mit den Eltern.

IMG_4371 (002).jpg

1. SCHULTAG
Nun gehören sie zu den Großen

11/09/2023

Ein ganz besonderer Tag für unsere Erstklässler!


Strahlende Kinderaugen, rührende Momente. Die Sonne lachte vom Himmel. Die guten Wünsche, welche die älteren Kinder an die Erstklässler gerichtet haben, gehen ganz gewiss in Erfüllung. 

Andrea Märzinger, die neue Schulleiterin eröffnete das Schuljahr mit der Geschichte:

"DIE WELT BRAUCHT DICH - Genau so, wie du bist".

Die Schüler:innen lauschten ganz interessiert.

Hase Henry hoppelt schon ganz neugierig herum und kann den morgigen Tag kaum erwarten.

Macht euch bereit für eine tolle, neue und aufregende Zeit!

-6023731159680268352_121 (002).jpg

HANDWERKSKUNST  
Visionen aus Glas

06/07/2023

Erlebnis Handwerk

Für unsere Kinder der vierten Klasse führte der ganztägige Projekttag heuer nach Thalgau in Salzburg zur Glasmanufaktur Monika Riedl. Im wunderschönen Salzburgerland wurden sie in die Welt der Handwerkskunst - genauer gesagt in die der Glasbläserei eingeführt. Nach einer lustigen und kunterbunten Anreise mit dem Bus, wurden sie warmherzig empfangen und durften sich auch gleich ans Werk machen. Eifrig gestalteten sie voller Hingabe ihre eigene Bewässerungskugel. Abschließend besuchten unsere "Abschlussklässler" das Gut Aiderbichl, wo der Tag mit ganz viel Tierstreicheleinheiten seinen Ausklang fand.

Glasmanufaktur MONIKA RIEDL www.monika-riedl.com

IMG_3494 (003)_edited.jpg

SCHULE AM BAUERNHOF

06/07/2023

Unsere dritten Klassen wurden von Familie Wurm in das Projekt "Schule am Bauernhof" eingeführt. Spielerisch erhielten unsere Kinder einen Einblick in die Welt des Bauernhofs. Sie erfuhren Wertvolles über Hühner, Kürbisse und deren Erzeugnisse und wie es wohl für einen Bauer so sein mag, wenn er mehrere Hundert Stück Christbäume in seinem Garten stehen hat. Was dazu wohl das Christkind sagt?

www.niederwimmerhof.com

Gemeinsam radeln

ÖAMTC - Sicherheitstag
f
ür unsere geübten Radfahrer!

04/07/2023

Die letzten Tage des Schuljahres standen ganz im Zeichen von "Spiel und Spaß" - nach erfolgreich absolvierter Radfahrprüfung, besuchten unsere dritten und vierten Klassen das Fahrsicherheitszentrum ÖAMTC in Marchtrenk und konnten ihr Können unter Beweis stellen.

bottom of page